• Deutsch Deutsch
  • English English

Kurzbeschreibung Brauer/in und Mälzer/in

Brauer/innen und Mälzer/innen sind für den gesamten Herstellungsprozess verantwortlich. Sie stellen Malz her und verarbeiten dieses mit Wasser, Hopfen und Hefe zu Bier. Die Rohstoffe Gerste bzw. Malz und Hopfen müssen sachgerecht gelagert und verarbeitet werden. Zur Malzbearbeitung gehören das Weichen, Keimen und Darren in der Mälzerei. Daran schließt sich in der Brauerei die Würzzubereitung an. Das Malz wird mit Wasser angesetzt (Maischen), beim Läutern werden die festen von den flüssigen Teilen getrennt, danach kommt das Würzekochen. Im Anschluss daran erfolgt das Kühlen der Würze sowie das Gären und Lagern des Bieres. Abschließende Arbeitsschritte sind das Filtern und die Abfüllung. Bei den Herstellungsvorgängen bedienen und überwachen sie die Maschinen und Anlagen und reinigen diese auch.
Sie arbeiten bei der Getränkeindustrie, in Mälzereien und Brauereien. 

 

Weiterqualifizierungsmöglichkeiten z.B.

  • Realschulabschluss *)
  • Fachoberschule (FOS) ⇒ Studium
  • Berufliches Gymnasium (BGy) *) ⇒ Studium
  • Ausbilder/-in AEVO
  • Lebensmitteltechniker/-in
  •  

weitere Informationen